JK SEIPMUK - graphic + design / Janina Kumpies © 2019

GRAPHIC drafted, printable, produced

PROJEKT BSP

brochure - WEGWEISER GEWERBEMELDUNG

Wegweiser Gewerbemeldung - 32-seitige Broschüre für die Stadt Herne.

 

artwork/ graphics - NIC IM WUNDERLAND

poster NIC IM WUNDERLAND
postcard NIC IM WUNDERLAND

artwork/ poster/ postcard, social media Banner - NIC IM WUNDERLAND

Tanzveranstaltung im Projekt X, Bochum. ​

 

logo - GEOROUTES your outdoor activities

book - RUHR. Vom Mythos zur Marke

RUHR.2010 Vom Mythos Zur Marke
1/2

artwork/ poster (Din A1) Rock Hard Nights - DOOL

Konzertveranstaltung im Piano, Dortmund. ​

 

front page interactive movies GLETSCHERSTIMMEN - Goethe-Institut

Für das Projekt GLETSCHERSTIMMEN, das Teil des GLETSCHERMUSIK Festivals des Goethe-Institut in Zentralasien ist, wurde eine Oberflächengestaltung für die Startseite interaktiver Filme erstellt.

http://www.gletscherstimmen.de/

http://www.goethe.de/ins/uz/prj/glm/deindex.htm

 

infographics GLETSCHERMUSIK - Goethe-Institut

Für das GLETSCHERMUSIK Festival des Goethe-Institut in Zentralasien wurden drei Din A0 große Informationsgrafiken als Displays für die Ausstellung angefertigt.

https://www.goethe.de/ins/uz/prj/glm/ver/de10

884375v.htm

​                Die Ausstellung, samt Konzeption wanderte durch vier usbekische Städte:

Bischkek, Duschanbe, Almaty und Taschkent.

 

 

editorial/ design/ layout HEIMSPIEL B1

Heimspiel B1 - Das Fußball Sonderheft für das Ruhrgebiet. In Zusammenarbeit mit Reviersport und unter der Schirmherrschaft Klartext Verlag ist dieses Magazin mit Geschichten aus den Tiefen der legend-ären Ruhrgebiets Fußball Vereine entstanden. Namhafte Autoren gaben ihre geschichtsträchtigen Insider Momente zum Besten.

                  Für die fotografierten Kapitelmotive fertigte die Firma TIPP-KICK sechs handbemalte Spielerfiguren mit original Designs aus den 70-er Jahren der belieb-testen im Ruhrgebiet ansässigen Fußball Vereine an und sponserte sie dem Projekt. Konzeption/ Recherche/ Aufbau/ Layout/ Satz/ Kapitelfotos

CD Cover JELLY PLANET​ feat. DAMO SUZUKI

 

poster CANGURU

artwork/ poster/ logo CANGURU band support

poster - "UNTENRUM" bonhoer

artwork/ poster (Din A2) UNTENRUM für "Bonhoer und Style Clash"

Tanzveranstaltung im Projekt X, Bochum. ​

 

poster - TUNNELBLICK ickefix & hasenbein

artwork /poster (Din A2) TUNNELBLICK für Ickefix & Hasenbein in der Evebar Schauspielhaus, Bochum. ​

 

christmas merch - poster

 

artwork/ graphics für BEN GUN BEGINS by Arne Nobel

cover radio play BEN GUN BEGINS

sticker/  BEN GUN BEGINS

​diploma LINIEN​ IN​ MEINEM​ RAUM

1/4

Linien in meinem Raum

​​Eine Dokumentation, die sich auf experimentelle

​Weise mit grafischen Elementen im Raum,

bevorzugt mit der Linie als Hauptgestaltungs-element beschäftigt.
              Im Laufe des dokumentierten Prozesses werden alte Nutztierboxen auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen für gestalterische Experimente

zweckentfremdet und ihre Raumstrukturen durch Hinzufügen von Linien unterschiedlicher Materialität verändert.

              Auf einer visuellen Reise beginnend im Buch sollen besonders das Empfinden von Pers-

pektive und das Raumgefühl verändert werden. Perspektivisch gesetzte Linien sollen die Wahr-

nehmung des Betrachters und ihre Vorstellungs-

kraft herausfordern, irritieren und überraschen. Eine Arbeit die den Fokus mehr auf das Suchen und Entdecken, als auf ein zwingend finales Ergebnis legt. Eine Dokumentation in Buchform fasst den Umfang und den Prozess dieses gestalterischen Experiments auf 150 Seiten zusammen.

1/51

trade fair design BUCHMESSE 09

Buchmesse 09

In Zusammenarbeit mit Fabian Köper, Tim Loffing, Benjamin Rill, Marco Werner, Jonas Herfurth und Xuyen Dam.

​                Ein Messestand auf der Frankfurter Buchmesse 09. Im Fokus der Standgestaltung lag das Buch – das Medium der Buchmesse – in den Messe-

stand zu integrieren und zum dominierenden Element der Gestaltung zu machen.

                Zentraler Bestandteil des Messestandes waren letztendlich 3.500 aus Restpapier produzierte blanko Bücher, deren 16 verschiedene Cover richtig zusammengesetzt den Slogan „Einzelstücke“ ergaben. Aufgestapelt bildeten diese Bücher die Fassade der Ausstellungstheke.  

                Diese Blanko-Bücher dienten zugleich als Kommunikationsmittel, da sie zusammen mit einem Faltplakat gratis an die Besucher verteilt wurden. Durch das Abtragen dieser Thekenbücher entstand ein sich kontinuierlich auflösender Messestand, der gegen Ende der Messe als nackter Körper übrig blieb.

                Das Projekt Buchmesse09 wurde bei output13​

ausgezeichnet und gewann bei den iF Awards in Mün-

chen einen der begehrten iF - Communication Design Awards in GOLD. Außerdem gewann der Messestand in Los Angeles den Adobe Design Achievement Award in der Kategorie "Installation Design" 2010 und wurde das Jahr darauf für den Designpreis Deutschland 2012 nominiert. ​

 

1/10

yearbook REFLEKTOR 1

1/21

Reflektor1

Jahrbuch des Fachbereich Design der Fachhoch-schule Dortmund FB Design 2008.​
                   Konzeption, Entwurf, Realisation in Ko-operation mit Fabian Köper, Matthis Eilers, Bettina Gross, Tim Loffing, Jonas Herfurth, Benjamin Rill, Isabelle Steiner und Marco Werner.
Betreuung: Xuyen Dam

                   Die Publikation wurde vom Verlagshaus Arnoldsche Art Publishers zweisprachig verlegt und ist über www.amazon.de/Reflektor-Jahrbuch/ erhältlich. REFLEKTOR1 wurde bei den ED Awards 2009 in der Kategorie »Kunstkatalog« mit Bronze ausgezeichnet.

www.reflektor-dortmund.de

book Nichts als Hysterese -

ein Rundgang durch das Schwarze Loch

Nichts als Hysterese

Buch im Großformat (Din A3),  80 Seiten.

Astrophysikalische Kenngrößen, Prozesse und Vorgänge werden anhand von wissenschaftlichen Texten namhafter Autoren, veranschaulicht und beschrieben. Es ist ein Lehrbuch für Groß und Klein.

Die Publikation liegt aktuell im Archiv des Buchlabor der FH Dortmund FB Design für Interessierte zur Ansicht bereit.

https://www.buchlabor.net/buchforschung

poster  WETTBEWERB 2008 - 75. Jahrestag  

                           Bücherverbrennung in Dortmund

Imprint

Click inside

Click inside

Die gezeigten Arbeiten inkl. aller Fotos

und Texte, sowie diese Webseite dienen der reinen Information und dürfen, ohne explizite Genehmigung des Urhebers, nicht für fremde Zwecke genutzt, gespeichert oder weitergeleitet werden.

​                TROTZ sorgfältiger inhaltlicher Kon-

trolle, übernehme ich keine Haftung für die

Inhalte externer Links. Für den Inhalt der ver-

linkten Seiten sind ausschließlich deren Be-

treiber verantwortlich.​

JK graphic + design